Seite 1: Umfrage zum städtischen Klimaschutz

Ziel der Umfrage ist es, ein detailliertes Verständnis lokaler Klimaschutzmaßnahmen und deren Umsetzung aus der Sicht europäischer Städte zu gewinnen, so z.B. zu fördernden und hemmenden Faktoren im städtischen Klimaschutz und der Rolle verschiedener Akteure und Institutionen. Die Umfrageergebnisse werden auch zur Entwicklung zukünftiger Studien verwendet. Die Umfrage wurde von Wissenschaftlern an der Universität zu Hull mit Unterstützung des europäischen Büros der Bürgermeisterkonvention in Brüssel entwickelt. Die Teilnahme ist freiwillig.

Die Studie wurde von der Ethikkommission der Naturwissenschaftlichen Fakultät an der Universität zu Hull geprüft und genehmigt. Alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt und nur in anonymisierter Form publiziert.  

Datenschutzhinweis

Die Universität zu Hull trägt die Datenverantwortung für diese Studie. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für die beschriebene Studie verwendet. Durch die Teilnahme an der Onlinebefragung geben Sie Ihre Zustimmung, dass Ihre Antworten als Teil der Studie verwendet werden können. Persönliche Daten werden nicht an Drittparteien weitergegeben und nach Abschluss der Studie gelöscht. Bei Fragen zur Handhabung personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte an die Ethikkommission der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Hull (fose-ethics@hull.ac.uk).

Bei Fragen hinsichtlich der Studie wenden Sie sich bitte an Dr. Julia Affolderbach, Department of Geography, Geology and Environment, University of Hull, +44 1482 465005, j.affolderbach@hull.ac.uk.